TYPO3 Backend - SPTools Konfiguration

Die Konfigurationsoberfläche von SPTools im TYPO3 Backend ist so einfach als auch so flexible wie möglich gestaltet.

 

Um die gesamte Flexibilität der SPTools zu nutzen, müssen lediglich vier verschiedene TYPO3 Backend Datentypen gemanaged werden:

 

  • SPTools Konnektor Definitionen - Wählen Sie verschiede Verbindungen zu SharePoint Servern oder Webseiten, z.B. „SharePoint der Marketing Abteilung“ und „SharePoint der Vertriebs Abteilung“
  • SPTools Listen Definitionen - Wählen Sie verschiedene Verbindungen zu SharePoint Listen oder Bibliotheken, z.B. „Produkt Liste“ oder „Produktbilder Bibliothek“. Selektieren Sie  Felder die abgefragt werden sollen, selektieren Sie Felder für die Volltext Suche und weisen Sie verknüpfte Formulare zu, z.B. „Produkt Bestellung“
  • SPTools Formular Definitionen - Definieren Sie Frontend Formulare (wie z.B. „Produkt Bestellung“) durch Selektierung der SharePoint Empfänger Liste, durch die SharePoint Felder die im Formular dargestellt werden sollen, durch die Anzahl der Anhänge, die durch den Benutzer hochgeladen werden können oder legen Sie fest ob ein spezielles Upload Feld angezeigt werden soll (zum Dokumenten Upload in SharePoint Dokumenten Bibliotheken)
  • SPTools Synchronisations Definitionen - Definieren Sie Synchronisationen durch die Auswahl einer SharePoint Quellliste und der korrespondierenden TYPO3 Tabelle. Verbinden Sie SharePoint Spalten mit TYPO3 Feldern und ordnen Sie Daten Transformationen und Filter zu

 

 

Follow us on twitter